Unsere Top 5 Favoriten in einem direkten Vergleich

 
Vergleichssieger
 
Preis- / Leistungssieger
  
Bild
Modell
Philips Avent SCD560/00 DECT Babyphone
Audioline Watch & Care V130 Babyphone
Philips Avent SCD501/00 DECT Babyphone
Philips Avent SCD580/00 Babyphone
NUK 10256296
Babyphone
Vergleichsbewertung
Informationen
Infos
Infos
Infos
Infos
Infos
Bewegungsmelder
Kamera
Gegensprechfunktion
Nachtsichtfunktion
Lautstärkeregelung
Nachtlicht
Temperatursensor
Akkustandskontrolle
optisch
optisch
optisch / akustisch
optisch / akustisch
optisch / akustisch
Akku Betriebszeit Elterneinheit
10 h
6 h
24 h
18 h
5 h
Reichweite
(außen/innen)
330 m / 50 m
150 m / 30 m
300 m / 50 m
330 m / 50 m
300 m / 50 m
Zum Angebot
Zum Angebot
Zum Angebot
Zum Angebot
Zum Angebot
Weitere Angebote
Informationen
Geräteinfo
Geräteinfo
Geräteinfo
Geräteinfo
Geräteinfo

 

Testsieger in der Tabelle

In unserer Tabelle finden Sie gleich drei Testsieger. Das Philips Avent SCD 501 hat unter den klassischen Babyphonen bei Stiftung Warentest in der Ausgabe 05/2015 ein „GUT (2,3)“ erhalten. Mit dem Philips Avent SCD 560 haben wir in Sachen Audio-Bbabyphone auch den Testsieger aus dem ETM Testmagazin in der Tabelle. Für dieses Gerät gab es von der Redaktion in der Ausgabe 11/2016 ein „sehr gut“. Bei den Geräten mit Videoübertragung konnte sich bei Stiftung Warentest ebenfalls in der Ausgabe 05/2015 das Audioline Watch & Care V 130 mit einem „GUT (2,5)“ am besten platzieren..

 

Die verschiedenen Funktionen

Wenn Sie Ihr Babyphone zum ersten Mal in Betrieb nehmen wollen, sollten Sie zu aller erst einen Blick in die Bedienungsanleitung werfen. Dort werden Sie eine bebilderte Anleitung zur Nutzung Ihres Geräts vorfinden. Gerade bei den modernen Babyphones ist das wichtig, da Sie mitunter sehr komplex sein können und eine schwierige Tastenbelegung haben.

Folgende Basisfunktionen stehen bei vielen Babyphones zur Verfügung:

Mikrofon
Lautstärkeregler
 Pause
Batterieanzeige
Pagingtaste
Nachtlicht
On- und Off-Funktion
Temperatursensor

Welche Zusatzfunktionen Sie an Ihrem Babyphone für absolut notwendig erachten, obliegt ganz allein Ihnen. Es sei nur gesagt, dass die führenden Hersteller sich in der Vielzahl verschiedener Funktionen gegenseitig übertreffen und die Tastenbelegung des Gerätes dadurch umfangreicher wird. So finden Sie auf einigen Babyphones beispielsweise eine Extrataste zum Abspielen eines Schlafliedes oder zur umgekehrten Tonübertragung. Auch extra Monitore können verbaut sein – vorzugsweise zur Videoüberwachung des Babys an der Elterneinheit.

 

Fazit Babyphone Vergleich

Unser Babyphone Vergleich hat ergeben, dass vor allem klassische Geräte sehr zuverlässige sind und auch entsprechend beliebt. Man sollte immer überprüfen, ob die Funktionen die einem wichtig sind auch bei dem ausgewählten Babyphone vorhanden sind. Wenn Ihnen ein günstiger Preis wichtig ist, empfehlen wird Ihnen das Philips Avent SCD501/00 als Alternative zum Vergleichssieger. Denn dieses Babyphone ist nicht nur äußerst preiswert, sondern hat auch im Babyphone Test der Stiftung Warentest außergewöhnlich gut abgeschnitten.

Dieser Ratgeber soll Ihnen eine wichtige Unterstützung bei der Kaufentscheidung sein. Diese sollte sich nach ihren Bedürfnissen richten. Wenn Sie also noch kein Babyphone besitzen, aber Nachwuchs schon unterwegs ist oder vor kurzem bereits zur Welt kam, dann finden Sie hier sicher ein Gerät, dass diesen Bedürfnissen entspricht.


Diesen Ratgeber teilen: